IIR Konferenz – Organisation in Unternehmen

Durch agiles Prozessmanagement, veränderte Arbeitsplatzgestaltungen, flexiblere Arbeitszeitmodelle und Virtualisierungen verändern sich auch die heutigen Arbeitswelten.

Dies und noch vieles mehr diskutieren Vertreter aus Praxis und Wissenschaft von 24. – 26. Jänner 2017 bei der Konferenz „Organisation in Unternehmen“ in Wien u.a. mit folgenden Themen:

• Erfahrungsberichte zum „neuen Arbeiten“ – Weg von starren Systemen hin zum Smart Office
• Arbeitsmodelle: Welche Regelungen sinnvoll sind, und welche nicht?
• Die Organisationsabteilung als Brückenbauer – auf was man beim Prozessmanagement achten sollte
• Die Digitale Transformation leben: E-Learning am Vormarsch
• Outsourcing: Die Vor- & Nachteile beim Auslagern von Arbeitsschritten

Auf was die Organisationsentwickler in der Prozessoptimierung achten sollten und welchen Einfluss dabei digitale Technologien spielen, erfahren Sie auf der Konferenz. Eine Vielzahl an unterschiedlichen Praxisbeispielen führen Sie dabei durch das Programm.

Wir freuen uns auf die vierte erfolgreiche IIR Fachkonferenz „Organisation in Unternehmen“ mit spannenden Themen, Referenten und mit Ihnen als Teilnehmer.

ÖVO ist Kooperationspartner bei der Veranstaltung und bietet deshalb seinen
Kunden gerne 20 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Bitte vermerken Sie ÖVO bei Ihrer Anmeldung.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.iir.at/organisation

Ausblick auf die Veranstaltungen 2016

Am 28.10.2016 gibt es wieder ein Webinar in Kooperation mit dem IIBA Austria Chapter – Martin STEPANEK spricht über „Sensemaking und das St. Galler Management Modell“

Am 09.11.2016 wird der ÖVO Dialog an der WU Wien stattfinden – Evelyn HAYDEN (Erste Bank) spricht zum Thema „Geschäftsmodell und Geschäftspraxis in der ‚Die Zweite‘ – die Bank für Menschen ohne Bank“

Am 16.12.2016 findet wiederum ein Webinar in Zusammenarbeit mit  dem IIBA Austria Chapter statt – das Thema wird noch bekannt gegeben.