Konferenz „Organisation in Unternehmen“ 27.11. – 29.11.2017

Neue Arbeitswelten, digitale Tools und agile Strukturen stellen die „das haben wir schon immer so gemacht“ – Attitüde immer mehr in Frage und regen zum Umdenken an. Prozessoptimierung und innovative, effiziente Organisationsstrukturen stehen dabei im Fokus.

Experten und Vorreiter der Branche erörtern bei der jährlichen Konferenz „Organisation in Unternehmen“ von 27. – 29. November 2017 u.a. folgende Themen:

  • Erfahrungen über flexible und offene Arbeitsumgebungen – Best Practice ÖAMTC
  • Schnittstellen wie geschmiert – Best Pratice Holding Graz & Bausparkasse Wüstenrot
  • Digitalisierung und DSGVO im Einklang – Best Practice Red Bull & Verbund
  • Interne Kommunikationsstrategien unter der Lupe – Best Practice Drei & Wienerberger
  • Kennzahlenanpassung an digitale Zeiten – Müssen wir neu definieren?
  • Prozessoptimierung durch Lean Management und agile Strukturen
  • Mitarbeiterprofile und Qualifikationen in der digitalen Transformation

Die „Umstellung der Personalstruktur auf digitale Zeiten“ wird zusätzlich intensiv und interaktiv in einem Pre-Workshop behandelt.

Wir freuen uns auf die fünfte erfolgreiche imh Fachkonferenz „Organisation in Unternehmen“ mit spannenden Themen, Referenten und mit Ihnen als Teilnehmer.

Die ÖVO ist Kooperationspartner bei der Veranstaltung und bietet deshalb seinen
Mitgliedern gerne 20 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Bitte vermerken Sie ÖVO bei Ihrer Anmeldung.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter https://www.imh.at/veranstaltungen/seminar/organisation-in-unternehmen/